Was ist vom Bitcoin-EURO-Handelspaar im Jahr 2020 zu erwarten?

Bitcoin zeigt Anzeichen für eine zinsbullische Rendite, während die Mehrheit der Analysten aufgrund der aktuellen Performance davon ausgeht, dass Bitcoin in den nächsten 30 Tagen ein starker Kauf ist. Im Gegensatz dazu verliert der US-Dollar im Vergleich zu seinem früheren Gewicht als Weltwährung an Wert. Die US-Regierung druckt mehr Geld mit Billionen von Zuflüssen, die das Land langsam in eine Rezession führen. Einige Menschen wenden sich sicheren Optionen zu, um ihre Gelder vor einer Abwertung zu schützen, so dass sie vielleicht in Gold als stabilste Anlage und auch in Bitcoin investieren. Außerdem haben Millionen von Menschen während der durch den Ausbruch von COVID-19 verursachten Krise ihren Arbeitsplatz verloren, so dass die US-Regierung gezwungen war, auch die Zinssätze zu senken. Wie Analysten vermuten, dürfte die Abwertung des US-Dollars in Verbindung mit dem Anstieg nach der Halbierung die BTC in den folgenden Monaten zu neuen Höhenflügen führen. Wie wird sich Bitcoin EURO in der kommenden Periode entwickeln? 

Technische Analyse von Bitcoin EURO: Was ist von Bitcoin im Jahr 2020 zu erwarten? 

Über Bitcoin lernen - Neustadt-Geflüster

Bitcoin sprang innerhalb von weniger als 48 Stunden vom Wert von 11.580 $ auf den Preis von 11.683 $. Zuvor, vor zwei Wochen, wurde Bitcoin zu dem neuen Rekordpreis von 12.323 $ pro BTC gehandelt, woraufhin die wichtigste Handelsmünze bald ihren Wert verlor. Dieser Anstieg veranlasste jedoch den Rest des Marktes, einem Aufwärtstrend zu folgen. Ebenso folgte auch der Markt dem Einbruch. Während wir hier sprechen, steigt die oberste Krypto-Münze am letzten Augusttag und verzeichnet Tagesgewinne von über 1%, Monatsgewinne von 2,5% und 21% der Gewinne für das Jahr 2020.  Obwohl die Monats- und Tagesgewinne bescheiden erscheinen, sind die Jahresgewinne zufriedenstellend und deuten darauf hin, dass BTC ein großartiges Jahr hatte – das Jahr ist noch nicht zu Ende, so dass Bitcoin immer noch die Gelegenheit für einen soliden Bullenlauf hat. Die Dominanz der Marktkapitalisierung liegt bei 55,55% mit dem gegenwärtigen Preis und der Marktkapitalisierung von 214,4 Milliarden Dollar. Bitcoin steht kurz davor, auf 12.000 Dollar und mehr zurückzukehren, während dem Unternehmen der verbleibende Monat des dritten Quartals und ein ganzes viertes Quartal bis 2021 bleiben. Die optimistischste Vorhersage für BTC für das Jahr könnte bei 20.000 Dollar oder nahe an diesem Kursziel liegen, was einen großen Bullenlauf für die oberste Krypto machen würde. Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass BTC 13.000 $ als Höchstpreis erzielen wird, mit dem Potenzial, 14.000 $ zu erreichen. 

Kann Bitcoin im Jahr 2020 ein neues Allzeithoch erreichen? 

Bitcoin hat günstige Voraussetzungen, um mit der jüngsten Krise, der Halbierung und der Abwertung des US-Dollars zugunsten der Top-Münze ein neues Allzeithoch zu erreichen. Die Chancen stehen jedoch gut, dass BTC einen großen Ausverkauf durchmachen würde, sobald der Preis der Top-Krypto ein neues Jahreshoch erreicht, das über 12.323 Dollar liegen müsste, um 2020 einen neuen Rekord zu erreichen.  Bitcoin soll sich immer noch auf einen Höhenflug vorbereiten, der Investoren und Händlern solide Gewinne bringen könnte.…